Was bedeutet Semantic Mediawiki für mich?

Aus Recourcen-sammlung zu (Gender-)Queer und TCM/CCM
Version vom 5. Oktober 2013, 16:25 Uhr von Aamu (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Semantisch was heisst das

Das heisst es können zusätzliche informationen in jeder Seite gespeichert werden, mit denen es leichter ist, die Inhalte untereinander in Zusammenhang zu bringen. Zur Veranschaulichung guckt euch mal folgende Seite an: Barbara Carellas: ''Alltägliche Ekstase.'' Aus dem Englischen von: Dr. Laura Mérit Orlanda, Berlin 2009 Unter dem eigentlichen Inhalt seht ihr erst einen Rahmen in dem "Kategorie" steht darunter noch einer in dem "Fakten zu" steht.

Während Kategorien ein klassisches Wiki FEature sind, gibt die Semantic- Erweiterung eine zusätzliche Möglichkeit, Wissen zu klassifizieren.

so wirds gemacht

Wenn ich zum Beispiel tippe [[Seitentyp ist::Hilfeseite]] oder [[Seitentyp ist::Meta]] dann gebe ich die Property "Seitentyp ist" mit und dazu zwei Werte, nämlich Hilfeseite und Meta

sichtbar wird im artikel dann normalerweise nur der zugewiesene wert als link, das heisst die obige zweile würde so aussehen:

Wenn ich zum Beispiel tippe Hilfeseite oder Meta dann gebe ich die Property "Seitentyp ist" mit und dazu zwei Werte, nämlich Hilfeseite und Meta

das weist daraufhin, dass man diese Funktion auch bestens in den text integrieren kann.

falls aber nur die sete klassifiziert werden soll, ohne dass der zugewiesene Wert im text erscheint, kannst du statt "[[Seitentyp ist::Hilfeseite]]" , "[[Seitentyp ist::Hilfeseite| ]]" schreiben, wobei der Leerschlag nach der senkrechten Linie wichtig ist.

Kategorien und Properties

Während es cool wäre, sich bei den Kategorien ein bisschen zu beschränken, so dass es eine übersichtliche Struktur von Kategorien und Unterkategorien gibt, (zb kategorie Material enthält Kategorie Literatur enthält Kategorie Zitat) kannst du dich bei der Vergabe von Properties frei austoben und jede Information so klassifizieren wie es dir sinnvoll erscheint (zB um sie findbar zu machen oder mit anderen informationen in zusammenhang zu bringen.) natürlich wirds vorallem dann spannend, wenn ein Property bei vielen Seiten zugewiesen wird...

EDIT: Manchmal wird die "Fakten zu" Box nicht angezeigt, wenn du gerade eine andere Seite bearbeitest. ist wohl ein Bug!?